Plastikwelt

Dreidimensionale Markenwelt von Koziol

Im Oktober 2009 eröffnete die dreidimensionale Markenwelt von Koziol, die Geschichte und Gegenwart der Marke erlebbar macht. Sie vereint ein Museum, eine Kantine und das Design-Outlet. Für das Gesamtkonzept konnte sich der Wiener Designer Tino Valentinitsch auf einer Gesamtfläche von etwa 1.500 qm verwirklichen. Die Planug des Gebäudes erfolgte durch das Architekturbüro Planquadrat, Dipl. -Ing. Harald Bruggner sowie für das Baumanagement durch das Unternehmen BAUEN+KUNST, Dipl.-Ing. Hans Kautsch.

 

 

Stephan Koziol hat persönlich das Konzept bei der Führung durch die Glücksfabrik vorgestellt.

Published on Mrz 01, 2010
Filed under: Design
| No Responses

You must be logged in to post a comment.

member of hessendesign facebook google + Scroll to Top