Design!

Kinderprogramm im Hessen Design

In der aktuellen Maiausgabe der Zeitschrift PAGE wird in einem umfangreicheren Artikel über engagierte Projekte für Kinder gesprochen, in denen Designer aller Disziplinen den Bildungsbereich mit neuen Werten, Inhalten und Methoden bereichern. Eines der Projekte ist das vom Hessen Design e. V. und Rat für Formgebung organisierte Kinderprogramm “Achtung, fertig, Design!”.

Zu diesem Programm wurde ich eingeladen, einen Workshop zum Thema Logo-Design für 10-12 jährige Schüler durchzuführen.

Am Anfang habe ich die Frage gestellt, ob die Kinder überhaupt schon einmal ein Logo gesehen haben – mit mäßigem Erfolg. Das dachte ich mir auch und habe deshalb einige Logos vorbereitet und ausgedruckt, die mit Sicherheit die junge Zielgruppe kennt, z.B. LEGO, ein M von MacDonald’s oder Nintendo und viele mehr. Daraufhin haben sich alle entfesselt gemeldet und erzählt wo sie schon einmal diese Logos gesehen haben, dass sie sich erinnern und was sie mit den Logos verbinden. Das ist nämlich einer der Hauptgründe warum Logos existieren, dass man sich an sie und das Produkt erinnert.

Als Nächstes konnten die jungen Gestalter zwischen 3 fiktiven Produkten wählen und ein Logo gestalten. Da gab es zum Beispiel eine Firma, die “Leckerhof” hieß und den leckersten Ketchup der Welt produzierte.

Es hat viel Spaß bereitet, zu sehen wie die Klasse in ihrer Aufgabe aufging und wie die tollsten Vorschläge zum Vorschein kamen. Zum Schluss gab es eine Präsentation, in der jeder seinen Entwurf vorstellen konnte.

Als kleinen Aha-Effekt zum Schluss habe ich noch einige optische Täuschungen vorbereitet und verteilt – Der Designnachwuchs fand daran seinen Spaß.

Published on Apr 01, 2010
Filed under: Corporate Design,Design,Logogestaltung
| No Responses

You must be logged in to post a comment.

member of hessendesign facebook google + Scroll to Top